Salsa

Salsa. Tanzen. Spaß. Miteinander. Toleranz. Respekt. Kulturübergreifend. Sauber.

Salsa als Musik bietet ein breites Spektrum an Rhythmen, Tempi, Stimmungen. Eine Musik, die sich ständig weiterentwickelt. Ein Rhythmus, wo man mit muß. Der fröhlich ist, gute Laune macht, an Sommer und Sonne denken läßt.

Auf einer Salsaparty ist jeder willkommen, der die Regeln sozialen Miteinanders beherrscht. Hier treffen sich Leute aller Nationalitäten, Kulturkreise, Altersgruppen und Einkommensklassen. Nicht jeder Gast tanzt. Manche kommen, um Musik zu hören, zu gucken, um sich zu unterhalten.  Auch Ü-30- und Techno-müde Tänzer finden beim Salsa neue Wirkungsfelder.

 

 

 

SalsaBomba


SalsaBomba - seit 1997 mit Salsa beschäftigt. Seit 2003 als Organisatorin von Salsapartys. Ab 2006 Musik- und Textredaktion der  "24Salsa-Radio-Show" mit Art Benn in der Technik. Insgesamt 32 Sendungen.
2005 als Salsa-DJane gestartet, um die Timba populär zu machen. Erst mit selbstorganisierten lokalen Partys, dann zunehmend auswärts gebucht.
Parallel als Konzert-DJs für die Großen aus Cuba: Afro Cuban All Stars, La Charanga Habanera, Elio Reve, zweimal Manolito Simonet, dreimal Los Van Van.
Auch gut für lokale Salsabands: Macondito, Seis del Son, Cesar Chino Perez, Roland Peils Rumba, Los Dos y Companeros etc.
Erste weibliche DJ beim Antilliaansen Feesten Hoogstraten.

8 Jahre Resident-DJ im Konzertsaal des Domicil, mit dem "Taxi nach Havana".

12 Jahre Resident-DJ beim "Salsa-Tanztee" im balou, mit "Son cubano, Salsa, ChaCha".

Aufgrund von zunehmender Beanspruchung im Hauptberuf habe ich meine DJ-Tätigkeit zurückgefahren.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
2006-2017© DJane SalsaBomba / Salsa-Dortmund